Home
Aktuelles
Schwangerschaft
Kurse
Wochenbettbetreuung
Stillberatung
Über mich
Kontakt
Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Datenschutzerklärung


Besucher


 

Corona, eine heftige Zeit.

Auch wenn der Covid-19 Virus für Schwangere direkt wohl nach bisherigen Erkenntnissen nicht sehr gefährlich ist, müssen auch wir Hebammen euch und uns weitgehend schützen. Dazu gehört auch, dass zur Zeit auch von den Hebammen keine Kurse in Räumen angeboten werden können. Dies scheitert vor allem am Kontaktverbot und der Tatsache, dass 1,5 m Abstand in den wenigsten Räumen möglich ist. Rückbildungsgymnastik geht natürlich bequem zu Hause, auch mit meinem Flyer, den alle meine Betreuungen in der Wochenbettzeit bekommen.

Die Geburtsvorbereitung läuft nun seit mehreren Wochen online live über Zoom. Das geht ganz gut, es fehlt aber natürlich der Austausch unter den Teilnehmerinnen, da man sich ja nur über Bildschirm sieht. Trotzdem ist das auch eine gute Möglichkeit euch die Inhalte der Geburtsvorbereitungskurse zu vermitteln. Die Partner können ab dem 2. Abend auch immer mit dabei sein. Dieser Kurs geht noch bis 30. April.

Der nächste Kurs startet am 28. Mai in meinem Kursraum, falls wir bis dahin wieder zu mehr als 2 Personen außerhalb der Kernfamilie oder Arbeit Kontakt haben dürfen. Ich denke mit Mundschutz müsste das gehen. Ansonsten findet auch dieser Kurs online statt.

Die Wochenbettbetreuung findet unter ein paar kleinen Verhaltensregeln weiter statt. Ich komme mit Mundschutz zu euch, falls Ihr einen habt, solltet ihr auch einen Mundschutz tragen. Im Raum, in dem der Wochenbettbesuch stattfindet bei euch zu Hause. sollten nach Möglichkeit nur die Wöchnerin und das Baby sein. Geschwisterkinder sollten vom Papa betreut werden. Sollte der Papa nicht zur Verfügung stehen, darf das oder die Geschwisterkinder natürlich mit im Raum bleiben.

Vorgespräche werden soweit es geht telefonisch oder über Videotelefonie, Skype oder WhatsApp abgehalten.

Liebe Grüße

Eure Hebamme Marlis Kirschenmann

 

 

 

 

to Top of Page